Anthroposophische Pflegepraxis

  • Rolf Heine (Hrsg.)

Grundlagen und Anregungen für alltägliches Handeln


Kurzbeschreibung

Pflege aus Sicht eines ganzheitlichen Menschenverständnisses –
das Lehrbuch für Pflegende aller Fachrichtungen.

Das Buch vermittelt in umfassender Weise theoretische und praktische Grundlagen der anthroposophischen Pflege und eignet sich als Lernhilfe für das tägliche Handeln, das Selbststudium oder zur Begleitung von Fortbildungen:

Altenpflege, Ausbildung, Äußere Anwendungen, Ganzkörperwaschungen, 
Häusliche Pflege, Kinderkrankenpflege, Krankheit und Schicksal, Meditation, Menschenkundliche Grundlagen, Onkologische Pflege, Palliative Care, Pflege als Übungsweg, Pflege bei Demenz, Pflege des Neugeborenen, Pflegerischen Gesten, Psychiatrische Pflege, 
Rhythmische Einreibungen, Rhythmus, Sterbebegleitung, Schwangerschaft und Geburt, Wärmeorganismus, Wickel und Auflagen

Inklusive DVD „Rhythmische Einreibungen nach Wegman/Hauschka“ vom Verband für Anthroposophische Pflege e.V.

Inhaltsverzeichnis

Das Inhaltsverzeichnis können Sie hier als PDF herunterladen.

Rezensionen

CNE.magazin 1/2016, Johanna Meyer. PDF

info 3 12/2015, Anja Girke, Krankenschwester, Dr. med. Matthias Girke, Internist. PDF

Der Merkurstab 2/2015, Anja Girke, Krankenschwester, Dr. med. Matthias Girke, Internist. PDF

Pressestimmen zur 4. Auflage:

„Das Buch vermittelt generalistisches Wissen - eine Selektierung der Pflege widerspräche dem ganzheitlichen pflegerischen Ansatz der Anthroposophie. Sowohl Gesundheits- und Krankenpfleger, Kinderkrankenpfleger als auch Altenpfleger finden Themen und Ansätze in den Gebieten, die sie nicht schwerpunktmäßig bearbeiten. Auch dies macht das Buch so fruchtbar und wertvoll für Pflegende. ...Hier findet man Anregungen, auf die man nie und nimmer in ,geläufigen‘ Pflegepraxisbüchern stoßen würde." 

Praxis Pflegen 33 / 2018, Sigrid Hentrich 

„Dieses dicke Buch ist weit mehr als nur eine Anleitung für in Pflegeberufen Tätige: Es zeigt ganz praktische Übewege an und mit Krankheit auf und erhellt viele Rätsel, sowohl was menschenkundliche Grundlagen, als auch das Mensch-Sein und die Herausforderungen des Älterwerdens betrifft."

Wegweiser Anthroposophie in Österreich, Frühling 2018, Barbara Chaloupek

 

Autor(en)

Rolf Heine (Hrsg.)

Mit Beiträgen von: Klaus Adams, Gernot Adolphi, Frances Bay, Gudrun Buchholz, Annegret Camps, Bernhard Deckers, Carola Edelmann, Sasha Gloor, Jacqueline Goldberg, Jürgen Haake, Renate Hasselberg, Inge Heine,
Sören Hirning-Goldberg, Marly Joosten, Christel Kaul, Monika Layer, Regula Markwalder, Heike Schaumann, Jana Schier, Ada van der Star, Christoph von Dach, Ursula von der Heide, Anna Wilde, Gabriele Weber, Cornelia Zinck

Fachbuch

Bibliografische Angaben:
728 Seiten
gebunden
4., korrigierte und erweiterte Auflage inkl. DVD
Erscheinungstermin: 2017
ISBN: 978–3–928914–38–3

Preis: 88,00